Antrag für die Haushaltsberatungen am 12.12.2013 Förderung im ambulanten Bereich: Erhöhung der freiwilligen Leistungen um 500.000 €

Die Fraktion Bündnis 90/die Grünen beantragt, zusätzliche 500.000 € in der Haushaltstelle Verwaltungshaushalt 4701.7001 einzustellen. Die Gegenfinanzierung erfolgt durch Reduzierung der Zuführung zum Vermögenshaushalt.

Begründung:

Unter Förderung im ambulanten Bereich werden wichtige Aufgaben des Bezirks zusammengefasst und erfahren eine finanzielle Förderung. Dies entspricht unseren grünen Handlungslinien, die ausdrücklich ambulante Versorgungsstrukturen fördern wollen.

Der Aufbau von Netzwerken ist wichtig und diese Strukturen können dann niederschwellig in Anspruch genommen werden. Zuverdienstarbeitsplätze und das Modell der mudra hearYou sollen explizit berücksichtigt werden.

Antrag vom 19. November 2013 als PDF-Datei

Antrag für die Haushaltsberatungen am 12.12.2013: Zuschüsse für das Theater Ansbach

Die Fraktion Bündnis 90/die Grünen beantragt entsprechende Mittel für das Theater in Ansbach auf 20.000 € jährlich zu erhöhen.

Begründung:

Angleichung an die Beträge in anderen Städten und zur Ermöglichung einer neuen Konzeption.

Antrag vom 18. November 2013 als PDF-Datei

Antrag für die Haushaltsberatungen am 12.12.2013 : Zuschuss für das internationale Frauencafé und seine intensive Arbeit mit Asylantinnen

Die Fraktion Bündnis 90/die Grünen beantragt zusätzlich 4300 € für das internationale Frauencafé und seine intensive Arbeit mit Asylantinnen.

Begründung:

Das internationale Frauencafé kümmert sich vor allem um Asylantinnen und leistet hier seit Jahren eine vielbeachtete Arbeit.

Aktuell besteht durch die Asylantenproblematik ein erhöhter Bedarf und eine moderate Erhöhung der Mittel auf 6000 € ist wichtig und sinnvoll.

Aktuell sind 1700.- € für 2014 im Haushalt eingestellt.

Antrag vom 18. November 2013 als PDF-Datei